PFLEGE FÜR ZUHAUSE

Lexikon-Infos zur häuslichen 24h Pflege.

Pflege für Zuhause

Unter einer Pflege für Zuhause versteht man in der Regel eine Haushaltshilfe oder Pflegekraft, die zeitlich befristet (ambulant) oder ganztätgig Pflegeleistungen im Haus des Klienten erbringt.

Die Kosten einer Betreuung in den eigenen vier Wänden sind grundsätzlich geringer als die einer Versorgung im Seniorenheim. Trotzdem übersteigen sie oftmals die finanziellen Möglichkeiten der zu pflegenden Person, insbesondere wenn die Pflege über eine ambulant zu erbringende Versorgung hinausgeht.

Alternativen für eine Pflege für Zuhause

Von den möglichen Alternativen einer häuslichen Ganztagspflege ist die Anstellung einer betreuenden Haushaltshilfe aus einem ost- bzw. südosteuropäischen Land die Günstigste. Abhängig von der Intensität der erforderlichen Pflege liegen die Kosten für eine Pflege zuhause durch eine solche Kraft, bei einem Drittel oder einem Viertel der Kosten einer stationären Pflege im Seniorenheim.

Im Vergleich zu einer vergleichbaren deutschen Pflegekraft ergibt sich eine Ersparnis von rund 50%. Die Ersparnis läge noch höher wenn der Staat den Pflegekräftemarkt weniger reglementieren würde und auch medizinische Leistungen durch EU-Fachkräfte unbürokratischer erlauben würde.

Online Angebot für eine Pflege für zuhause

Sie interessieren sich für ein unverbindliches Angebot zum Thema Pflege für zuhause oder benötigen weitere Informationen. Sie wünschen mehr Informationen zu den Möglichkeiten der häuslichen Pflege, über polnische Haushaltshilfen oder generell zu osteuropäischen PflegerInnen?

Nachfolgend die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme oder wählen Sie die 069-678 305 880: